Das Projekt

 

Von der Projektidee zum Portal

 

Die Projektidee, der Direktvermarktung und der Diversifizierung in der Landwirtschaft im Landkreis Sigmaringen eine Plattform zu geben, hat in erster Linie das Ziel, den Verbrauchern und Nachfragern die Vielfalt des Angebots landwirtschaftlicher Dienstleistungen übersichtlich darzustellen und schnell und einfach zu erschließen. Das Internetportal möchte den heimischen Kunden genauso ansprechen wie den Urlaubs- und Feriengast. Die Präsentation im weltweiten Netz soll Werbung im besten Sinne für die Landwirtschaft sein und Landwirten wie Kunden in gleicher Weise nützlich sein.

Das Internetportal ist ein Schritt in Richtung Regionalmarketing. Vorteile der Regionalität sind Saisonalität und Frische. Kurze Wege vom Erzeuger zum Kunden - zum Beispiel über den Lieferservice - und vom Kunden zum Erzeuger - zum Beispiel im Hofladen - haben auch ökologische Vorteile und dienen dem Klimaschutz. Das Einkaufserlebnis am Ort der Erzeugung vermittelt die Transparenz des "Herstellungsprozesses" und schafft Vertrauen. Denn Qualität ist das oberste Gebot. Und die Verbraucher schätzen den Wert regional erzeugter Lebensmittel.

Das Portal bildet die Klammer zwischen Donau und Rhein, Bodensee und Oberschwaben. Es reiht sich ein in die Landschaft der vielfältigen Projekte und Initiativen der Region. Gerne werden daher auch Erzeuger angrenzender Landkreise aufgenommen.

 

Cleverle - Kluge Köpfe in Baden-Württemberg

 

Cleverle-Logo

"Baden-Württemberg ist das Land der Erfinder. Doch neben den bekannten Tüftlern und Entdeckern gibt es auch zahlreiche, unbekannte Cleverle, die durch ihren besonderen Einfallsreichtum auffallen. Hier finden Sie Persönlichkeiten, die erfolgreich an einem gescheiten Produkt gebastelt haben, eine kreative Dienstleistung anbieten oder sich einer besonderen Idee verschrieben haben."

Es freut uns, dass wir als Cleverle entdeckt und in die Gesellschaft der klugen Köpfe aufgenommen wurden.

 

 

Das "So schmeckt Sigmaringen" -Signet, Erkennungszeichen für das Internet-Portal, steht für Regionalität und Saisonalität. Dem Verein landwirtschaftlicher Regionalvermarkter (VLR) hat das Landratsamt das Recht zur Nutzung eingeräumt.