Saisonkalender

 

Alles zu seiner Zeit - alles zur besten Zeit!

 

Download PDF-SaisonkalenderDas Angebot an frischem Obst und Gemüse ist hierzulande groß, viele Arten werden das ganze Jahr über angeboten – die Verbraucher können aus dem Vollen schöpfen.

 

Wissen Sie, was wann bei uns wächst und wirklich reift?

Erdbeeren, Tomaten, Gurken, Brokkoli und Salat das ganze Jahr über? Jederzeit? Das wird auf Dauer langweilig. Das Rare dagegen zieht uns an, lässt uns die Natur und ihre Jahreszeiten bewusst erleben und schmecken. Beste Beweise dafür sind Spargel, Bärlauch, Beeren, Kirschen, Kürbis und Zwetschgen. Die gibt es nicht immer.

 

Haben Sie Geduld!

 

Warten Sie, bis Kirschen, Kartoffeln und Salat aus heimischem Anbau auf dem Markt sind.

Als Wegweiser im reichhaltigen Angebot hilft der  Saisonkalender.

 

  

Erntedank - ein geschmückter Altar mit heimischen GabenSich beim Kauf von Obst und Gemüse an den regionalen Erntezeiten zu orientieren, hat viele Vorteile 

 

  • Bessere Qualität: Während der natürlichen Erntezeiten sind Geschmack und Aroma der Lebensmittel besser als nach monatelanger Lagerung. Der Vitamin- und Mineralstoffgehalt ist größer.
  •  

  • Weniger Schadstoffe: Werden Obst und Gemüse über weite Strecken transportiert, wird die Ware oftmals vor oder nach dem Transport chemisch behandelt. Und bei Treibhausware weisen die Pflanzen oft deutlich höhere Nitratwerte auf als bei Freilandware (z.B. Kopfsalat, Spinat, Rote Bete).
  •  

  • Umweltfreundlich: Wer frische Ware auf dem Markt kauft, spart nicht nur unnötige Verpackungen wie Folie, Netz oder Kunststofftablett. Er unterstützt auch die Erzeuger aus seiner Region und hilft so, Energie für weite Transportwege zu sparen.