Tipps zur Saison

 

Regional und saisonal!

 

Unsere Landwirte erzeugen regional eine große Vielfalt an Nahrungsmitteln für eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung. Sie garantieren Herkunft, Frische und Echtheit der Waren. Einige Produkte sind nur zu bestimmten Jahreszeiten im Angebot, einige andere müssen vorbestellt werden.

 

Direkt beim Landwirt sind "Saison" und "Jahreszeit" keine leeren Begriffe - sie zeigen sich im Angebot.

Ausgereift geerntete Lebensmittel schmecken nicht nur besser, sie sind auch gesünder. Der Gehalt an Vitaminen und weiteren wertvollen Bestandteilen ist bei Erzeugnissen die zur Saison bei voller Reife geerntet wurden am höchsten.

 

Was hat Saison?

 

Der Saisonkalender zeigt Ihnen, welche Erzeugnisse bei uns wachsen, wann sie reifen und wann sie geerntet werden. Dort erhalten Sie einen Überblick über das erntefrische, einheimische Angebot.

 

An die Jahres- und Erntezeit angepasst, werden auf den Unterseiten verschiedene regionale Erzeugnisse vorgestellt.

Vertreten sind auch "zeitlose" Produkte, deren Haltbarkeit und Lagerfähigkeit eine verlängerte Saison zulassen. Einige Produkte haben durchgehend Saison.

Sie finden hier Rezeptideen und Anregungen für die Zubereitung und Weiterverarbeitung der einzelnen Lebensmittel in Ihrem Haushalt und erfahren Wissenswertes zu den heimischen Produkten.

 

Erzeugnisse, die gerade keine Saison haben, werden im Untermenü nicht aufgeführt. Über das Suchfeld - im linken Frame unterhalb der Navigation - können diese Produkte trotzdem recherchiert und ggf. angezeigt werden.

 

Die Rezepte stehen meist im PDF-Format zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Einkauf und viel Spaß beim Zubereiten und Genießen der Köstlichkeiten mit frischen, unverfälschten Erzeugnissen aus unserem Landkreis.

 

Alles braucht seine Zeit, alles hat seine Zeit,
alles zu seiner Zeit...
Im Frühjahr und Herbst wird das Getreide gesät

... säen,

 

Im Spätsommer ist das Getreide reif

wachsen und reifen,

 

Im Herbst liegen auf dem abgeernteten Acker die Strohballen

ernten

 

Aus verschiedenen Getreidearten wird Brot gebacken

und essen.